Sie haben Ihr Fahrzeug selbst repariert oder besitzen keine geeignete Rechnung als Beleg, um bei der Kfz-Versicherung des Unfallgegners Ansprüche auf Nutzungsausfallentschädigung oder Mietwagenkosten geltend zu machen. Wir begutachten und bestätigen, was an Ihrem Fahrzeug repariert wurde.

Als Geschädigter haben Sie das Recht, nach einem unverschuldeten Unfall einen Kfz-Sachverständigen mit der Anfertigung einer Reparaturbestätigung zu beauftragen. Diese Bestätigung über die sach- und fachgerechte Reparatur des Fahrzeugs dient unterstützend zur Geltendmachung der Nutzungsentschädigung bei der gegnerischen Kfz-Versicherung.

 

Reparaturbestätigung